Medicine Music Retreats & Workshops

Forest Spirit Healing Ceremony

Eintägiges City-Retreat

25. November, 19:00 h – Samstag, 26. November, 19:00 h, Berlin

Willkommen auf der Reise tief in die heilende Vibration vom Geist des Waldes. Wir nehmen uns 24 h Stunden Zeit, um nachhaltig in die Weisheit der Lichtkinder einzutauchen, deren Botschaft von Mutter Erde kommt und viel älter ist als die Menschheit selbst. Die Vorarbeit und Zeit zur Erdung geben uns eine Möglichkeit, schützend und stützend die eigentliche 8-stündige Zeremoniezeit in unser Leben zu integrieren.

Die Hingabe an organische Guidance des My_Celliums erlaubt das Re-Wiring (wört. „Umleiten“), öffnet die magische Frequenz der Transformation und führt in die tiefere Verbundenheit mit der Dimension des Heiligen. Das Setting ist mit Achtsamkeit und Respekt eingerichtet, um möglichst viel Schutz dem Raum anzubieten. In diesem Space kannst du deine innersten Intentionen positiv ausrichten und so deine Träume bewusst weben. Wir bekommen als Reise- und Medizinmittel die Hilfe der Medicine Music in unserem Ritual. Eine weitere Unterstützung wird der zeremonielle Kakao bieten. Ich teile aus meinem Garten der Medicine Healing Arts und begleite mit den wertvollsten Klangpflanzen aus der Schatzkiste der schamanischen Musik. Wir werden die Gebete in den Kreis einladen und die Medizin von Rapé gegen Ende der Reise (freiwillig) teilen.

Unsere Vorbereitung geht am Vorabend los, wir treffen uns Freitag Abend, um die Gruppe zu connecten und uns einzutunen. Zu Beginn öffnen wir unser System mit einer Voice-Body-Release Session, stimmen uns ein und harmonisieren. Danach kommt etwas Community Zeit und gemeinsame Übernachtung im kollektiven Raum. Am nächsten Morgen (Samstag) bereiten wir uns auf die Zeremonie, die um 10:00 h anfängt, landen sanft, geerdet und sicher wieder im Jetzt und Hier am Nachmittag. Eine Community-Mahlzeit und Good-Bye ist für zwischen 17 und 18 Uhr vorgesehen.

Die Medicine Music ist da, um unser System zu heilen und die Seele wieder mit ihrer Essenz zu verbinden. Forest Spirit Ceremony ist ein geschützter Raum, in dem du in die Aspekte deines größeren und mehr verbundenen organischen Selbst reisen kannst, alte Wunden heilen und unnötigen Mustern transformieren kannst.

Die Gebete und die Musik kommen aus Traditionen, die Floramors größte Liebe sind. Hauptsächlich ist das schamanische Musik aus diversen südamerikanischen Quellen (inkl. Floramors eigene Kompositionen), die Schönheit und Kraft der indischen Mantren und auch vieles auf Deutsch und Englisch. Floramor bietet dir eine einzigartige Möglichkeit, mit dem Großen Geist durch diese wertvollen musikalischen Geschenke in Kontakt zu treten. Floramor’s Garten der Medicine Music Healing Arts und ihre Arbeit in den rituellen Räumen stehen hier als Hilfsmittel zur Verfügung.

Beitrag inkl. 1 Hauptmahlzeit und Übernachtung :
Early Bird bis 5. November 22:08 h:
Regular: 120,- €, Low income: 108,- €
Watchful Eagle bis 19. November 22:08 h:
Regular: 140,- €, Low income: 120,- €
Late Owl nach dem 19. November:
Regular: 160,- €, Low income: 140,- €

Wichtig: bei der Anmeldung ist eine persönliche 1 zu 1 Konsultation notwendig. Bitte geben bei der Anmeldung 2-3 Möglichkeiten, wann ich dich am Telefon erreichen kann.

Location: Berlin-Karlshorst, 3 S-Bahn stations behind Ostkreuz

Max. number of participants: 12 plus 3 Menschen des Teams.

Ablauf:
Freitag: 19 h Ankommen, Eröffnung, Voice-Body Session; 22 h Community Zeit, kleine Mahlzeit, Schlafen
Samstag: 8 h Wake Up, Energie Erfrischung, Vorbereitung für die Zeremonie; 10 h Reise beginnt, ca. 18:00 der energetische Abschluss der Zeremonie und Integration, Hauptmahlzeit, Good-Bye Hugs und Aufräumen.

Spirit Light (zusammen mit Jakob Recklinghausen)

Bhakti Yoga Retreat in Allgäu

mit Floramor und Seline, Allgäu Seminarhaus
neue Termine bald wieder

Bhakti Yoga zelebriert das Leben als ein großes Geschenk, nährt unsere Seelen und unser ganzes Wesen…Gemeinsam fliegen wir in den magischen Raum der nährenden Klänge, bringen unseren Klangkörper zum Schwingen und unser Innerstes zum Strahlen…… 

Asanas und Pranayama öffnen unsere grobstofflichen Strukturen. Musik, Klang und gemeinsames Singen führen uns aus den Räumen der Begrenzung in die Räume der Freiheit, der Leichtigkeit und berühren uns im Herzen – bis wir voller Freude das Leben umarmen.

Freue dich mit uns auf:
* tägliche Yoga/ Pranayama Praxis
* Workshop: Die Stimme öffnen und erden
* Satsang & Einführung in die Bhakti Philosophie
* Ecstatic Chant & Dance Celebration
* Cacao Zeremonie
* Mantra Singkreis
* Gemeinsame Musiksession

Energieausgleich:
Early Bird: 295 €
Ab 06 September: 330 € 

Anmeldung: seline@sayanah.de

Medicine Music Retreat 2023
mit Floramor & Friends

Datum und Ort werden angekündigt.

5 Tage mit Medicine Music ~ Schamanische Voice-Body Work Session (auch in der Sauna) ~ Studium der Medicine Lieder und Mantren: Gesang, Gitarre, Guitalele, Ukulele, Harmonium ~ Zauber-Nachtmeditationen ~ Shamanic Bhakti Satsang ~ Wie führt man einen Singkreis ~ Bhakti Hatha Yoga ~ Fluss der Kreativität in der  Gemeinschaft mit viel Zeit für die Integration

 

Unser Tribe wächst und wird stärker. Floramor ist zutiefst dafür dankbar, ein Programm anzubieten, in dem ein kraftvolles Feld für unser gemeinschaftliches Wachstum entsteht. Wir erfahren, wie es uns tiefer und immer schöner in die Resonanz bringt. Einmalige Möglichkeit mit viel Raum und Zeit für die Integration!

Es ist eine seelenerweiternde Reise, die wir mit großer Diversität der Werkzeuge anbieten, sowohl tief heilsam als auch verspielt: eine echte Klang-Expansion-Erfahrung und Eintauchen in die Weisheit und Zauber der Pflanzen. Schöpfe die Kraft und Klarheit durch Verbindung zur Mutter Erde und genieße die Heilung des Körpers, der Stimme und der Seele.

Floramor bietet dieses Format mit Unterstützung der Menschen aus ihrer spirituellen Familie an. 

Floramor: “Ich teile hiermit mit euch meine stärkste Medizin: Medicine Music in Form von Liedern und Mantren, die wir im Kreis praktizieren. Weiteres großes Feld ist die heilsame Arbeit mit Körper und Stimme, die kreativ mit schamanischen, tantrischen und yogischen Mitteln durchgeführt wird. Das Ziel ist, die lästige Konditionierung loszulassen und in den Fluss der Kreativität einzutauchen. Unsere Herzen zum Beben zu bringen und zu erkennen, auf welcher Frequenz wir wirklich zum Wohle aller schwingen. Aus dieser Frequenz heraus können wir dann unsere Träume verwirklichen.

Das Format bietet uns eine einmalige Möglichkeit, die ersten 3 Tage (Mittwoch bis Freitag) in konzentriertem zeremoniellen Space zum Zwecke der Transformation zu verbringen. Diese Arbeit verlangt deinen Konsens, anwesend zu bleiben.

An zwei folgenden Tage (Samstag – Sonntag) bleiben wir im Fluss der Gemeinschaft, um unsere Kreativität auszuprobieren, die transformative Arbeit zu integrieren und noch wunderbar viel Zeit für die Erdung zu haben.